Tel.: 030 / 440 330 – 17 e-Mail sendenAnfrage sendenTermin online vereinbarenAnfahrt
Open
X

Scheidung.

Scheidungsantrag und Folgesachen

Nach Ablauf eines Trennungsjahres (siehe auch das Thema „Trennung„) und in Härtefällen auch eher, kann der Scheidungsantrag gestellt werden. Im Scheidungsverfahren müssen Sie als Antragsteller oder Antragstellerin anwaltlich vertreten sein. Der Scheidungsantrag ist begründet, wenn die Ehe gescheitert ist. Das wird vermutet, wenn die Parteien 1 Jahr getrennt gelebt haben und beide der Scheidung die Scheidung möchten, oder, wenn die Parteien 3 Jahre getrennt gelebt haben. Wenn das Scheitern nicht vermutet wird, weil die trennungszeit unter 1 Jahr liegt und nur ein Partner die Scheidung möchte, muss das Scheitern der Ehe dargelegt und nachgewiesen werden.

Das Scheidungsverfahren beinhaltet automatisch auch den Versorgungsausgleich, den das Familiengericht von Amts wegen durchzuführen hat, wenn die Ehe bereits mehr als 3 Jahre bestand hatte und kein wirksamer vertraglicher Ausschluss vereinbart ist. Sollten während der Trennungszeit die „Folgesachen“ noch nicht durch Scheidungsfolgenvereinbarung geklärt worden sein, so können die weiteren Folgesachen, wie Unterhaltssachen, Ehewohnungs- und Haushaltssachen und Güterrechtssachen bis spätestens zwei Wochen vor der mündlichen Verhandlung  zum Gegenstand des Verfahren gemacht werden.

Wenn Sie anwaltliche Vertretung für das Scheidungsverfahren oder Unterstützung bei der Klärung von Folgesachen benötigen, können Sie uns gerne anrufen:
Tel.: 030/440 330 17; International: +49 30 440 330 17

Wir beraten Sie gerne zu Ihrem persönlichen Fall. Die individuelle Beratung ist kostenpflichtig. Sie können aber kostenlos und unverbindlich Kontakt mit uns aufnehmen. Wir informieren Sie gerne vorab über die Höhe der zu erwartenden Kosten.

Bei einverständlichen Scheidungen bieten wir Ihnen den vereinfachten Zugang über unser Scheidungsformular.

Katharina Behrens-v.Hobe, Fachanwältin für Familienrecht & Fachanwältin für Sozialrecht
Rechtsanwalt Sebastian Höhmann, Fachanwalt für Erbrecht
u.a.
Berger Groß Höhmann & Partner Rechtsanwälte
Danziger Str. 56 / Ecke Kollwitzstraße
10435 Berlin / Prenzlauer Berg

E-Mail: behrens(at)bghp.de
höhmann(at)bghp.de