Tel.: 030 / 440 330 – 17 e-Mail sendenAnfrage sendenTermin online vereinbarenAnfahrt
Open
X

→ Sanktionen

  030 / 440 330 17

Sanktion bei Hartz IV

Das Gesetz sieht bei pflichtwidrigem Verhalten unterschiedliche Folgen (Sanktionen) vor. Die Leistung kann danach vermindert werden oder ganz entfallen, es sei denn, Sie können einen wichtigen Grund für Ihr Verhalten vorbringen oder Sie wurden nciht ausreichend über die Rechtsfolgen belehrt, dann kann die Sanktion u.U. rechtswidrig sein.

a. Meldepflicht

Bei einem ersten Verstoß gegen die Meldepflicht wird Ihre Leistung um 10 % der Regelleistung gemindert. Hiergegen können Sie sich erfolgreich wehren, wenn Sie entweder einen wichtigen Grund nachweisen können (z.B. ärtzlichen Attest) oder, wenn Sie in der Aufforderung sich persönlich zu melden nicht ordnungsgemäß über die möglichen Folgen des Fernbleibens belehrt wurden.Bei Wiederholungen der Meldepflichtverletzung addieren sich die Abzüge.

b. sonstige „Pflichtverletzungen“

Eine Absenkung der Regelleistung um 30% kann drohen, wenn Sie „ohne wichtigen Grund“ und „trotz Belehrung“

    • sich weigern, eine Eingliederungsvereinbarung zu unterzeichnen
    • die Pflichten aus einer Eingliederungsvereinbarung zu erfüllen
    • eine zumutbare Arbeit, Ausbildung oder Arbeitsgelegenheit, 1-EURO Job bzw. sonstige Eingliederungsmaßnahme aufzunehmen oder fortzuführen oder letztere abbrechen

Auch hier gilt, Sanktionen sind nur rechtmäßig, wenn Sie keinen wichtigen Grund haben und richtig belehrt wurden!

Bei wiederholten Verstöße trotz Belehrung über die Rechtsfolgen, wird das Arbeitslosengeld II bei der ersten wiederholten Pflichtverletzung um 60 Prozent des maßgebenden Regelsatzes gekürzt, bei jeder weiteren wiederholten Pflichtverletzung entfällt der Anspruch auf Arbeitslosengeld II vollständig. Im Einzelfall kann die Minderung auch für weitere wiederholte Pflichtverletzungen auf 60 Prozent des Regelsatzes beschränkt werden, wenn Sie sich nachträglich bereit erklären, Ihren Pflichten nachzukommen.

Diese Internetseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware.Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen: In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe Ziff. 5). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

Schließen